Skip to main content

Zahlenschlösser- Spielerei oder Sicherheit?

Zahlenschlösser und ihre Vorzüge

Zahlenschlösser sind möglicherweise die beliebtesten Vorhängeschlösser überhaupt. Was macht sie so beliebt? Nun, das lässt sich schnell feststellen: Der simple Mechanismus. Bei einem Zahlenschloss muss kein Schlüssel aufbewahrt werden, alles was man braucht ist eine Zahlenkombination, die man sich merken kann. Durch dieses Konzept gehören sie zu den Verkaufsschlagern Nummer 1. Zurecht?

Nunja, Zahlenschlösser sind oftmals sehr günstig und bewegen sich in der Regel zwischen der Preisspanne 5-20 Euro. Für diesen Preis erhält man im Vergleich zu z.B. Granit-Vorhängeschlössern weniger Sicherheit, was aufgrund des großen Preisunterschiedes nicht weiter überraschen sollte.

Kombinationsmöglichkeiten

Die meisten Vertreter dieser Schlösserart besitzen eine 3-, oder 4-stellige Kombination. Wenn wir davon ausgehen, dass man bei jeder dieser Stellen zwischen 1-9 wählen kann, hätten wir für die 3-stelligen Schlösser 9 x 9 x 9 verschiedene Kombinationsmöglichkeiten, was 729 ergibt, bzw. 9 x 9 x 9 x 9 für die 4-Stelligen, was wiederum 6561 Möglichkeiten ergibt. Das klingt nach einem ziemlich sicheren Schloss, oder? Welcher Einbrecher hat schon die Zeit 729 bzw. sogar 6561 Möglichkeiten durchzuprobieren, fragen sie sich jetzt vielleicht.

Unsere Empfehlung

ABUS 20128 Messing Zahlenschloss 16

13,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailszu Amazon

Vorsicht bei der Schlosswahl

Der Clue ist, dass das überhaupt nicht notwendig ist. Wir haben bereits häufiger die Lockpicking-Szene erwähnt, diese beschäftigt sich mit dem Knacken von Schlössern. Für Anhänger dieser Szene stellen solche simplen Schließmechanismen kein Problem dar, genau so wenig für Einbrecher.

Durch simples Werkzeug kann man ein billiges Zahlenschloss schnell knacken, oder aber auch indem man rohe Gewalt anwendet.

Damit wollen wir jedoch nicht sagen, dass Zahlenschlösser grundsätzlich zu nichts zu gebrauchen sind. Man muss sich nur im Klaren sein, was man mit dem Schloss schützen will. Bei Gegenständen, die ein hohes Diebstahlrisiko -wie z.B. Schmuck oder Smartphones – haben, raten wir von einem günstigen Zahlenschloss ab. Wenn sie jedoch lediglich Blöcke oder Handtücher in einem Spind aufbewahren, dann sind Zahlenschlösser absolut ausreichend dafür!

 

Wenn sie noch mehr über die Sicherheit von Vorhängeschlössern erfahren wollen, dann klicken sie hier.

Die getesteten Zahlenschlösser

 

Wenn sie ein Liebesschloss bestellen möchten, dann klicken sie hier. Dadurch werden sie direkt auf die Seite unseres Partners liebesschloss.de weitergeleitet. Mit dem Gutschein-Code “liebesschloss-bestellen” können sie zudem 2 Euro sparen, wenn sie diesen in das dafür vorgesehene Feld eintragen.